Kurs 29: Gemischte Klinik für den Praxis-Alltag (25 Std.)

27.09.2019 - 06.10.2019

Tashkent, Usbekistan

Flug ab Zürich

Pro Person im Doppelzimmer CHF 6‘776.–
Begleitperson mit Kursbesuch CHF 6‘676.–
Begleitperson ohne Kursbesuch CHF 4‘576.–

Bitte beachten Sie, dass die gedruckte Broschüre einen Tippfehler beim Preis für Begleitpersonen ohne Kursbesuch enthält. Der korrekte Preis ist CHF 4‘576.–

> Jetzt anmelden



Eine erstklassige Fortbildung- und Kulturreise kombiniert mit einem interessanten Tagesablauf erwartet Sie in Taschkent. Eine Fortbildung, bei der Preis und Leistung stimmen. Das Lernen in einer kleinen Gruppe (max. 20 Personen) ermöglicht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Wissen und Erfahrung mitzunehmen, welche Sie gleich in Ihrer täglichen Praxis umsetzen können. In den freien Stunden entscheiden Sie selbst, ob Sie das Land kennenlernen oder einen Ausflug machen oder Ihrem Lieblingssport nachgehen wollen. In Usbekistan geniessen Sie gute Gastfreundlichkeit, interessante Lebensfarben und spannende Lern- und Ferientage.

Mehrere hundert Kolleginnen und Kollegen haben bis jetzt unsere Kurse besucht. Die gesunde Mischung von Fortbildung, Erholung, Sport und Kultur gefiel allen und die Kurs-Beurteilungen sind immer sehr gut. Gönnen Sie sich und ihren Lieblingen die schöne Reise in einem Zauberhaften Land, wo Tradition und Innovation sich treffen.

Prof. A. Mombelli

Universität Genf

Effiziente, Evidenz-basierte Parodontalbehandlung, Probleme und Grenzen, ein systematisches Be- handlungskonzept von A bis Z, Grundlagen und realistische Behandlungsziele. Systematisches Behandlungsschema «step-by-step». Antimikrobielle Therapie: wie, wann, wo? Nachbetreuung, Umgang mit Resttaschen und Misserfolgen, Implantate im parodontal vorgeschädigten Gebiss, Peri-implantitis.

Prof. M. Özcan

Universität Zürich

Adhesion to Reconstruction Materials: Technical and Clinical Protocols.
Complications of Reconstructions: Possible Reasons and Solutions.
Direct and Indirect Adhesive Bridges: Indications, Clinical Protocols and Longevity.

Dr. med. dent. Mario Besek, Privatpraktiker

Componeer

Komposit - Neue Wege und Indikationen
Erfolgreiche Entwicklungen Im Bereich der Komposits, bezüglich Material, System (Neu: Brillant Componeer) und Brillant Crios, haben dazu geführt, dass nun mit Komposits direkt oder CAD CAM oder in Kombination, nahezu jedes Problem gelöst werden kann.

Dr. B. Syfrig

oral-chirurgische Behandlungskonzepte, ITI Sprecher

Soft tissue management in implantology. Sinus lift transcrestal. Extraction/Extrusion Clinical procedure: step by step and case studies, Hands-on: tips & tricks. Video case analyzes at the choice of participants.
Course Objectives: The beginner sees how to do it. The advanced sees how she/he also could do it.

Zurück