El Gouna, Ägypten

El Gouna ist eine wunderschönes Lagunen-Feriendorf 20 km nördlich von Hurghada, eingebettet in einer Landzunge am Roten Meer, umgeben von Lagunen, liegt das im ägyptischen Beduinenstil gehaltene Dorf. Reizvolle Innenhöfe, Restaurants, kleine Boutiquen unter Arkaden, gepflasterte Strassen und verschlungene Alleen vermitteln eine bezaubernde, morgenländliche Stimmung. In dieser bezaubernden Gegend gibt es nur einige Hotels, weit entfernt vom Massentourismus.

Das Kurslokal, Hotel Mövenpick El Gouna, liegt direkt am schönen, flachabfallenden Sandstrand. Eingebettet zwischen Lagunen und einem üppigen, subtropischen Garten liegen die im Mittelmeer-Stil gehaltenen 2- und 3-stöckig Bungalow-Gruppen. Alle Zimmer mit Blick aufs Meer oder die Lagunen sind mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet.

Die Anlage verfügt über 7 Restaurants und Bars, 3 Swimming Pools und 2 Kinderbecken, Shopping Arkade, Animationsteam, Live Unterhaltung am Abend und Kinderbetreuung im Snoopy Club. Health Club mit Tennis, Squash, Sauna, Jacuzzi, Massage, Tischtennis. Eigene Tauchbasis mit Wassersportzentrum (the Drive Tribe) unter europäischer Leitung für Tauchen, Schnorcheln, Windsurf, Wasser-Ski, Pedalos, etc.

Sousse, Tunesien

Den 24. Kurs organisieren wir in Tunesien, in Sousse-Port El Kantaoui. Die Sahelstadt zeigt sich als eine Landschaft mit hohen Palmen, Jahrtausend alten Festungen und imposanten Stadtmauern, die in lange feine Sandstrände hineinragen. Sousse lebt vom Glanz seiner Geschichte und dem dynamischen Leben seiner Moderne. In den Souks und Gassen der Medina, in stattlichen Häusern und an den Stadtmauern spürt man den Ruhm vergangener Zeit. In den modernen Vierteln lebt man die urbane Dynamik entlang der von Palmen gesäumten Alleen, dem Hafen und den Laden-und Freizeitvierteln.
Ob Golf, Segeln, Tennis oder Reiten, in Sousse und Port El Kantaoui können Sie alles machen, was das Herz begehrt. Die Wassersportbasen bieten Ihnen eine ganze Palette verschiedener Aktivitäten. Und auch Tauchliebhaber kommen hier voll auf Ihre Kosten. Unweit von Port El Kantaoui wartet schon die Carting-Piste von Hergla. Am Abend ist dann Party angesagt in Sousse und Port El Kantaoui.

Für all diejenigen, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen, gibt es mehrere Spas und Thailasso-Zentren. Wunderbar ist auch ein Spaziergang entlang der Strandpromenade und des Jachthafens. Von hier aus hat man einen sehr schönen Blick auf die Medina und ihre Schätze. In der nahen Umgebung lohnt sich der Besuch der zauberhaften Beduinen-Dörfer. Die Lage von Sousse und Port El Kantaoui bietet hervorragende Ausflugsmöglichkeiten.